Dornbirn Tourismus

tourismus@dornbirn.at | t +43 (0)5572 22188

Stefan Waibel Stefan Waibel

Zimmersuche



Fr, 22. August - Modenacht drunter & drüber

Am 22. August 2014 ist die der Dornbirner Marktplatz neuerlich Schauplatz des mittlerweile legendären Fashion-Events „Drunter & Drüber“.

Fr, 22. August - Modenacht drunter & drüber

Rangliste des Blumenschmuckwettbewerbs

Die Jury hat alle Gärten besucht und bewertet. Die Ergebnisse können HIER heruntergeladen werden.

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen und freuen uns auf die Preisverleihung am So, 5. Oktober um 19 Uhr in der inatura.

 

Rangliste des Blumenschmuckwettbewerbs

SommERleben im August am Marktplatz

Mit Livemusik, Getränken und jeder Menge guter Laune werden die Samstag-Abende im August in Dornbirn erleb-, und auch hörbar gemacht. Es heißt: Abkühlen und Eintauchen in das Sommergefühl mit Livemusik am Marktplatz Dornbirn.

Termine: Sa 2. / 9. / 16. und 30. August

Jeweils ab 20 Uhr, Eintritt frei, nur bei entsprechender Witterung.

SommERleben im August am Marktplatz

Fr, 12. September - 25 Jahre Fußgängerzone

Die Dornbirner Fußgängerzone feiert dieses Jahr ihr 25jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am Fr, 12.9. eine Jubiläumsfeier statt. Diese besteht aus einer Zeitreise, einer langen Einkaufsnacht mit Bummelprogramm und einem Konzert der Souljackers. Die Veranstaltung ist öffentlich und an diesem Abend sind alle dazu eingeladen, mitzufeiern und die Fußgängerzone in all ihren Facetten zu genießen.

Fr, 12. September - 25 Jahre Fußgängerzone

3. bis 7. Septmber: Herbstmesse

Vom 3. bis zum 7. September bietet die Herbstmesse in Dornbirn Produkte und Dienstleistungen zum Anfassen und Ausprobieren, ein umfassendes Informationsangebot und ein packendes Rahmenprogramm. Neben dem Schwerpunkt „freiwillig engagiert“ erstrahlt das Mohren-Wirtschaftszelt in seinem alten Glanz. Parallel zur Herbstmesse zeigt die 1. Artenreich die Themen Forst, Jagd und Fischerei im Lebensraum Vorarlberg.

3. bis 7. Septmber: Herbstmesse

Dornbirner Blumenwiese - Aufruf zur Einsendung von Bildern

Im April wurden bei Dornbirn Tourismus über 200 Briefe an Blumensamen für die „Dornbirner Blumenwiese“ verkauft. Dementsprechend müsste nun in Dornbirn in über 200 Gärten eine solche Wiese blühen. Dieses Ergebnis kann sich doch sicherlich sehen lassen! Senden Sie uns daher Bilder Ihrer Wiese zur Veröffentlichung im Dornbirner Gemeindeblatt.

Dornbirner Blumenwiese - Aufruf zur Einsendung von Bildern

kostenlose Rappenlochschlucht-Führungen

Im Juli und August findet jeden Donnerstag eine kostenlose Rappenlochschlucht-Führung statt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr beim Mammutbaum im Gütle.

kostenlose Rappenlochschlucht-Führungen

Sa, 18. Oktober - Rebekka Bakken im Kulturhaus

Am Samstag, dem 18. Oktober 2014, wird die international gefeierte norwegische Jazzsängerin Rebea Bakken mit ihrer Band ganz neue Töne anschlagen. Sie ist zu Gast im Kulturhaus Dornbirn. Ihr neues Programm „Little Drop of Poison“ ist eine Hommage an den großen raustimmigen amerikanischen Song-Poeten Tom Waits.

Sa, 18. Oktober - Rebekka Bakken im Kulturhaus

Erlebnis-Samstage im Ebnit bis Ende Oktober

Bis Ende September ist jeden Samstag der Besuch des Hochseilgartens, des Schluchten-Fox-Parcours oder das Bogenschießen auch für Einzelpersonen möglich.

Erlebnis-Samstage im Ebnit bis Ende Oktober

Dornbirn ist die „smarteste“ Stadt

Dornbirn ist laut einer vom Industriemagazin in Auftrag gegebenen landesweiten Umfrage die intelligenteste Stadt Österreichs. In gleich fünf von acht Kategorien steht Dornbirn an der Spitze: Lebensqualität, Unternehmerfreundlichkeit, Innovationskraft, Verkehrskonzept und Energieeffizienz.

Dornbirn ist die „smarteste“ Stadt