Dornbirn Tourismus

tourismus@dornbirn.at | t +43 (0)5572 22188

Rappenlochschlucht Dornbirn à la Card

Zimmersuche



Kostenloses WLAN im Tourismusbüro Dornbirn

Hinter diesem Angebot steht ein konkreter Servicegedanke, der sich auf zwei zentrale Bereiche aufteilt: Einerseits können Touristen aus dem Ausland ihr Empfangsgerät ohne Roamingkosten mit dem Internet verbinden, andererseits ist es ab sofort möglich, auch außerhalb der Geschäftszeiten des Tourismusbüros Infos rund um Dornbirn sowie über Veranstaltungen zu erlangen.

Kostenloses WLAN im Tourismusbüro Dornbirn

Fotomarathon Wanderausstellung

Die aktuelle Wanderausstellung zeigt eine Auswahl an Bildern, die in den letzten Jahren beim Fotomarathon entstanden sind. Die Ausstellung wird im Stadtmarkt, in der Dornbirner Sparkasse und in der FHV Station machen.

Fotomarathon Wanderausstellung

Fr, 12. September - 25 Jahre Fußgängerzone

Die Dornbirner Fußgängerzone feiert dieses Jahr ihr 25jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet am Fr, 12.9. eine Jubiläumsfeier statt. Diese besteht aus einer Zeitreise, einer langen Einkaufsnacht mit Bummelprogramm und einem Konzert der Souljackers. Die Veranstaltung ist öffentlich und an diesem Abend sind alle dazu eingeladen, mitzufeiern und die Fußgängerzone in all ihren Facetten zu genießen.

Fr, 12. September - 25 Jahre Fußgängerzone

Fr, 26.9. - Hörbar Marktplatz

Am Freitag, 26. September ist es wieder soweit – Livemusik ertönt in allen namhaften Lokalen der Dornbirner Innenstadt und das bei freiem Eintritt! Der Auftakt ist um 19 Uhr in der Europapassage, ab 21 Uhr geht es in den Lokalen weiter, mit Jazz, Schlager, Ragtime, Soul, Rock und Pop. 
Ein Aufruf an alle Musikliebhaber: Stimme ölen, Tanzschuhe einpacken und auf in die Dornbirner Innenstadt.

Fr, 26.9. - Hörbar Marktplatz

12.9. - 2.11. Thilo Frank im Kunstraum

Thilo Franks Interpretationen physischer Phänomene und Umwelten in eigens entwickelten Räumen schaffen Plattformen der Selbstreflexion persönlicher Wahrnehmungserfahrungen. Der Besucher wird dabei meist durch Interaktion und Partizipation zum auslösenden oder verstärkenden Moment im Selbstversuch der euvermessung persönlicher Wahrnehmungsart, Wahrnehmungsfähigkeit und Projektionsfähigkeit.

12.9. - 2.11. Thilo Frank im Kunstraum

Sa, 18. Oktober - Rebekka Bakken im Kulturhaus

Am Samstag, dem 18. Oktober 2014, wird die international gefeierte norwegische Jazzsängerin Rebea Bakken mit ihrer Band ganz neue Töne anschlagen. Sie ist zu Gast im Kulturhaus Dornbirn. Ihr neues Programm „Little Drop of Poison“ ist eine Hommage an den großen raustimmigen amerikanischen Song-Poeten Tom Waits.

Sa, 18. Oktober - Rebekka Bakken im Kulturhaus

Rangliste des Blumenschmuckwettbewerbs

Die Jury hat alle Gärten besucht und bewertet. Die Ergebnisse können HIER heruntergeladen werden.

Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen und freuen uns auf die Preisverleihung am So, 5. Oktober um 19 Uhr in der inatura.

 

Rangliste des Blumenschmuckwettbewerbs

Erlebnis-Samstage im Ebnit bis Ende Oktober

Bis Ende September ist jeden Samstag der Besuch des Hochseilgartens, des Schluchten-Fox-Parcours oder das Bogenschießen auch für Einzelpersonen möglich.

Erlebnis-Samstage im Ebnit bis Ende Oktober

Dornbirn ist die „smarteste“ Stadt

Dornbirn ist laut einer vom Industriemagazin in Auftrag gegebenen landesweiten Umfrage die intelligenteste Stadt Österreichs. In gleich fünf von acht Kategorien steht Dornbirn an der Spitze: Lebensqualität, Unternehmerfreundlichkeit, Innovationskraft, Verkehrskonzept und Energieeffizienz.

Dornbirn ist die „smarteste“ Stadt

4. Oktober - Dornbirner Fotomarathon

Innerhalb von 8 Stunden sind 12 Motive nach vorgegebenen Themen fotografisch umzusetzen. Fantasie, Improvisation und Spaß am Fotografieren sind dabei die Erfolgsfaktoren. Die einzige Grundregel, die es zu beachten gilt, ist die thematische Einhaltung der Reihenfolge. Der Kreativität sind bei der Umsetzung keine Grenzen gesetzt.

 

4. Oktober - Dornbirner Fotomarathon