Dornbirn: Die größte Stadt Vorarlbergs

Dornbirn live erleben

Dornbirn ist die größte Stadt im Rheintal und die Vorarlberger Einkaufsstadt. Ein Stadtbummel durch die gemütliche Innenstadt über den Marktplatz lässt einen Überblick über die zahlreichen Marken und die Mode erahnen, welche in über 220 Geschäften zu finden sind.

 In Dornbirn ist auch immer was los – zahlreiche Veranstaltungsorte wie das Kulturhaus oder der angesagte Spielboden, das inatura Erlebnis-Museum uvm. bieten Vielfalt und Erlebnis. Auch das Vorarlberger Architektur-Institut ist in Dornbirn beheimatet und widmet sich der zeitgenössischen Architektur.

Eine bunte Vielfalt zeichnet die gastronomische Szene aus. Von trendigen Hauben-Restaurants bis zu gemütlichen, echten Vorarlberger Wirtshäusern reicht die Palette an kulinarischen Genüssen. Gutbürgerliche, exquisite und traditionelle Küche gibt es sowohl hoch über den Dächern von Dornbirn als auch mittendrin oder auf dem Weg dahin.

 

inatura - Erlebnis Naturschau © Norbert Gorbach, inatura - Erlebnis Naturschau
Spielboden Dornbirn © Petra Rainer, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH

Die hohe Lebensqualität der Stadt spiegelt sich im Sport- und Freizeitangebot wider: Die nahen Berge laden zum Wandern ein und eignen sich sehr gut fürs Mountainbiken. Das romantische Waldbad oder das architektonisch sehenswerte moderne stadtbad, Fitness-Parcours, sowie Radwege machen Dornbirn zum Aktivzentrum.

Jetzt im Spätherbst ist die  Zeit ideal für einen Städtetrip nach Dornbirn – zum Flanieren, ausgiebigen Trend-Shoppen, einen Ausflug mit der Karrenseilbahn, ein gutes Essen. Z.B. auf den Dornbirner Hausberg Karren, der einen imposanten Ausblick auf das Rheintal bis zum Bodensee bietet.

Schneewaldalpe, Dornbirn-Ebnit © Helmut Düringer
Rutsche, Waldbad Enz © Dietmar Walser, Dornbirner Sport- und Freizeitbetriebe GmbH
Karrenseilbahn © Dornbirner Seilbahn GmbH
Folgen Sie uns nach Dornbirn und entdecken Sie mit uns die Hotspots der Stadt!
Teresa und Corinna