6°C
Dornbirn

Fahrradmarkt am 30. März 2019

Dornbirn setzt auf´s Rad

Am Samstag, 30. März findet von 9-13 Uhr der alljährliche Fahrradmarkt in Dornbirn statt. Neben der Fahrradbörse am Kulturhausplatz präsentieren die Dornbirner Fahrradfachhändler die neuesten Trends rund ums Fahrrad und stehen beratend zur Verfügung.

Fahrradbörse am Kulturhausplatz
Bei der Fahrradbörse am Kulturhausplatz hat jeder die Möglichkeit sein altes Rad zum Verkauf anzubieten. Weiters können gebrauchte Räder aller Kategorien gekauft werden.

Ablauf des Verkaufs gebrauchter Fahrräder
Die Abgabe der zu verkaufenden Räder muss bis 9 Uhr am Kulturhausplatz erfolgen. Die Fahrräder werden mit dem vom Verkäufer angesetzten Preis angeschrieben. Für den Arbeitsaufwand werden 6% des Verkaufserlöses (max. 20,- Euro) berechnet. Der Verkaufserlös bzw. die nicht verkauften Räder können bis 13 Uhr abgeholt werden. Für die angebotenen Räder wird seitens des Veranstalters keine Garantie übernommen.

Die neuesten Radtrends bei der Bushaltestelle Marktplatz
Dornbirns Fahrrad-Fachhändler sind bei der Bushaltestelle Marktplatz vertreten und präsentieren die neuesten Rad-Trends für die kommende Saison. Profitipps helfen bei der Auswahl des richtigen Gefährts. Sitz- und Lenkerhöhe, sowie Sattelposition und -neigung werden bei Bedarf direkt vor Ort erläutert und passend eingestellt.

Facts:

  • Dornbirns Rad-Fachhändler bei der Bushaltestelle Rathaus (Seite Marktplatz)
  • Fahrrad Sammelaktion für DAZUD – Afrika Hilfsaktion
  • Fahrradputzaktion der Lebenshilfe Dornbirn
  • Vorführung Radballteam des RV Dornbirn
  • Verköstigung durch den RV Dornbirn
  • Fairvelo.org – Lastenräder zum Probefahren
  • Abgabe zu verkaufender Räder: 9-12 Uhr, Kulturhausplatz
  • Abholung des Verkauferlöses bzw. der nicht verkauften Räder bis 13 Uhr
  • Auftakt zum Fahrradwettbewerb Radius 2019