2°C
Dornbirn

Märkte

Christkindlemarkt Dornbirn

Die Attraktionen des Christkindlemarkt von Dornbirn konzentrieren sich auf den Marktplatz und den Pfarrpark, wo ein großes Kinderprogramm, Kerzenziehen und schöne Handwerksprodukte warten. Die Eislauffläche vor der Kirche ist ebenfalls ein beliebter Treffpunkt und die fröhliche Stimmung wird mitgetragen von den Gastronomen rund um den Marktplatz, die für die traditionelle Verkostung sorgen.

22. November bis 23. Dezember 2019

Dornbirner Christkindelmarkt © Dornbirn Tourismus Stadtmarketing GmbH
Dornbirner Christkindelmarkt © Dornbirn Tourismus Stadtmarketing GmbH
Dornbirner Christkindelmarkt © Darko Todorovic

Am 22. November startet der Dornbirner Christkindlemarkt, der mit über 40 Ausstellern lockt. Für Kinderprogramm und musikalische Umrahmung ist gesorgt.

Für Kinder wird jeden Tag ein unterhaltsames Programm angeboten. Das Angebot reicht von  der Kinderbastelstube Sparefroh und der Meisterbäcker-Backstube im Pfarrbark bis hin zu zahlreichen Auftritten von Künstlern für Kinder. Weitere Höhepunkte sind das Kinderkarussell, der Eislaufplatz unter freiem Himmel und die lebensgroße Krippe mit einem echten Esel und wuscheligen Schafen.

Regelmäßig gibt es musikalische Unterhaltung durch Trompetenquartetts, Alphornbläser und vielem mehr.

Schon auf dem Weg zum Marktplatz wird man von weihnachtlichen Klängen begleitet. Doch der jährliche Christkindlemarkt Dornbirn wäre auch ohne die musikalische Begleitung nicht zu verfehlen. Folgen Sie einfach den leuchtenden Lichtern des haushohen Weihnachtsbaums und dem fröhlichen Kinderlachen, das bestimmt vom Eislaufplatz oder der lebensgroßen Krippe kommt.

Unterhaltung auf dem Christkindlemarkt in Dornbirn

Vom 22. November bis zum 23. Dezember 2019 erstrahlt der Marktplatz in Dornbirn in vorweihnachtlichem Glanz. Rathaus, Stadtmuseum und die umliegenden Häuser sind mit Lichterketten feierlich dekoriert und tauchen den Christkindlemarkt Dornbirn auch nach Einbruch der Dunkelheit in stimmungsvolles Licht.

Auch der idyllische, kleine Park vor dem Stadtmuseum wird in den Weihnachtsmarkt Dornbirn eingebunden und dient als Schaustätte für alle Kunsthandwerker. Ein eindrucksvoller 3 Meter großer Adventkranz begleitet die Besucher durch die besinnliche Vorweihnachtszeit.

Der Duft von Glühwein, Zimtplätzchen und frischen Tannenzweigen liegt in der Luft, während sich überall bekannte Gesichter treffen und freudige Gespräche die Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt erhellen. Kinderaugen strahlen beim Anblick des Eislaufplatzes und der lebensgroßen Krippe mit einem echten Esel und Schafen.

Die kulinarischen Köstlichkeiten des Christkindlemarkts

Während man durch die weihnachtlich dekorierten Straßen bummelt, wärmt eine heiße Tasse Punsch, Tee oder Feuerzangenbowle die Finger. Die Dornbirner Gastronomen bieten mit den lang ersehnten Weihnachtsmarktklassikern, wie würziges Raclette-Brot, Schupfnudeln und deftigen Bratwürsten, kulinarische Highlights. So verlegen viele den gemütlichen Ausklang des Abends auf den Dornbirner Christkindlemarkt, um die vorweihnachtliche Zeit zu genießen und sich die ein oder andere süße Sünde zu gönnen – wer kann bei feinen Vanillekipferln oder duftenden Lebkuchen schon widerstehen?

„Christkindla“ auf dem Weihnachtsmarkt in Dornbirn

Über 40 Aussteller sind mit kreativem Kunsthandwerk, liebevollen Handarbeitsstücken und wunderbarem Weihnachtsschmuck auf dem Christkindlemarkt vertreten. Während sich die Kleinen auf dem Eislaufplatz oder mit Basteln vergnügen, können die Großen die Zeit zum „Christkindla“, zum Bummeln und für Ihre Weihnachtseinkäufe nutzen. Inspiriert von handgemachten Kuscheltieren, feinem Porzellan, kulinarischen Besonderheiten und stimmungsvollen Dekoideen findet jeder das richtige Geschenk auf dem Weihnachtsmarkt Dornbirn.

Das Weihnachtsmarkt-Highlight der kleinen Besucher

Für die Kinder ist auch in diesem Jahr der Eislaufplatz das Highlight des Weihnachtsmarkts in Dornbirn. Mitten auf dem Marktplatz und im Licht des riesigen Weihnachtsbaums kann Jung und Alt Schlittschuhe leihen und ein paar Runden auf dem Eislaufplatz ziehen.

Während einer kleinen Verschnaufpause begeistert die lebensgroße Krippe die Kleinen mit einem echten Esel und wuscheligen Schafen. In der Kinderbastelstube Sparefroh basteln die Kinder bunte Weihnachtsgeschenke für die Familie und erstmals haben auch die Erwachsenen die Möglichkeit in der Kreativ-Werkstätte selbst zu basteln und zu kreieren.

Natürlich finden in der Region Bodensee-Vorarlberg noch weitere Weihnachtsmärkte statt – mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Öffnungszeiten & Kontakt

Montag bis Freitag, Sonntag14 bis 19.30 Uhr
Samstag10 bis 19.30 Uhr