Tony Oursler_BlackBox_Ausstellungsansicht Obscura_KMFA Taiwan_2021 (2).jpg

Tony Oursler "Specular"

Tony Oursler präsentiert im Kunstraum Dornbirn mit „Specular“ eine mehrteilige Videoinstallation. Auf Sphären unterschiedlicher Dimension werden eigens für den Kunstraum Dornbirn entwickelte Videosequenzen projiziert. Seit 1996 entwickelt Tony Oursler „Obscura“ als eine fortlaufende Serie in seinem Oeuvre, das die Position der Betrachter*innen in Bezug auf das Spektakel aktueller popkultureller Sehtrends thematisiert. Der amerikanische Multimediakünstler Tony Oursler (*1957 in New York, USA) gilt als einer der Pioniere der Medienkunst. Er beschäftigt sich seit den 1970er mit der permanenten Weiterentwicklung der Medien, den daraus resultierenden stetigen Veränderungen und Auswirkungen der Informationsflut auf den Menschen. 

Eventdetails
19.09.2021
16:00 Uhr
Dornbirn