FotoLook

Bsundrigs

Kunsthandwerksmarkt in Dornbirn

„Bsundrigs“ Kunsthandwerksmarkt in Dornbirn

Der allseits beliebte Markt mit dem klingenden Namen „Bsundrigs“ bereichert die Dornbirner Innenstadt auch dieses Jahr. Am Freitag, den 26. Juli 2024 präsentieren rund 70 Ausstellerinnen und Aussteller ihre besonderen, handgemachten Produkte.

Kreativität und Vielfalt stehen in der Zeit von 9 bis 17 Uhr am Dornbirner Marktplatz im Fokus. Das Angebot an den über 70 Marktständen ist abwechslungsreich und vor allem liebevoll von Hand gemacht. Der kreative Spaziergang mit Ausgangspunkt am Marktplatz, durch den Pfarrpark und über die Schulgasse wieder zurück – lädt ein, eine Fülle an nützlichen und schönen Dingen zu entdecken: Genähtes, Getöpfertes, Gestricktes, Gegossenes, Gesiedetes, Gebundenes, Geknüpftes und Geflochtenes – eine Unmenge an kreativen Unikaten werden präsentiert. Beim Flanieren lässt es sich stöbern, entdecken und das eine oder andere Mitbringsel oder Geschenk für sich selbst erstehen.

Für „bsundrige“ Töne sorgt das aus Frankreich stammende „Duo Minotte“. Agnes & Marek kreieren romantische und extravagante Stimmung im Pariser Stil.

Factbox:

  • „Bsundrigs“ Kunsthandwerksmarkt
  • Freitag, 26. Juli 2024 von 9 bis 17 Uhr
  • Über 70 Austellerinnen & Aussteller
  • Dornbirner Innenstadt (Marktplatz, Pfarrpark, Schulgasse)
  • Findet bei jeder Witterung statt
Silvia Hagspiel-Eisenhofer
Silvia Hagspiel-Eisenhofer
Projektleiterin