6BxK_V-U.jpg

AFRIPEDIA Series – welcome to creativity

Eventdetails
Spielboden

Afripedia ist eine fünfteilige Dokumentar-Kurzserie des schwedischen Kollektivs Stocktown. Gedreht in Kenia, Ghana, Angola, Senegal und Südafrika, konzentriert sich jede der fünf Episoden auf eine andere Gruppe von Künstlern in ihrem jeweiligen Land.
Afripedia, Kenia wirft einen intimen Blick auf Nairobis urbane Kulturszene und ihre führenden Persönlichkeiten und Stars. Treffen Sie Andrew Kaggia, Schöpfer eines 3D-animierten politischen Kurzfilms, der einen Einblick in seine futuristische Vision von Nairobi gibt und beweist, dass Behinderung niemals Unfähigkeit ist. Die afrofuturistische Popband und DIY-Enthusiasten Just a Band definieren Musikvideos neu, und der bildende Künstler Cyrus stellt uns seine bemerkenswerte Sammlung von „Boobs“ vor, die ausschließlich aus gefundenen Materialien erstellt wurden.